RYCH FITNESS bietet Ihnen das Onlineseminar Autogenes Training mit Krankenkassenzuschuss an (Seminardauer von 8 Wochen / eine Einheit pro Woche / 45 Min. pro Einheit). Dieses ist nach § 20 SGB V & § 3 Nr. 34 EStG zertifiziert und die Kosten von 75 € (inkl. MwSt.) pro Teilnehmer werden bis zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Nach erfolgreicher Teilnahme (Voraussetzung ist eine 80% Teilnahmequote) an dem Onlineseminar erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, um den Krankenkassenzuschuss bei den gesetzlichen Krankenkassen geltend machen zu können. 

Ablauf

Sie benötigen nur eine Fitnessmatte und einen Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone. Die Übertragung mit dem Smartphone funktioniert nur, wenn Sie die Microsoft Teams (MS Teams) App installiert haben.

Der virtuelle Seminarraum ist 10 Minuten vor Seminarbeginn des jeweiligen Wochentages, an dem das Seminar stattfindet, geöffnet. Indem Sie auf den nach der Buchung per E-Mail erhaltenen Zugangslink im PDF-Download „Onlineseminar Autogenes Training“ klicken, gelangen Sie in den virtuellen Seminarraum und das Seminar startet dann zur angegebenen Uhrzeit. Bitte heben Sie die E-Mail mit dem Zugangslink sorgfältig auf. Dieser ist für die komplette Seminardauer gültig. 

Bei fachlichen und technischen Fragen oder Fragen zum Ablauf kontaktieren Sie uns jederzeit per E-Mail (info@rych-fitness.com) oder direkt über das Kontaktformular (s. u.). Fachliche Fragen werden direkt an die Seminarleiter weitergeleitet und innerhalb von 24h beantwortet. Technische Fragen oder Fragen zum Ablauf werden von unserem Support-Team innerhalb von 24h beantwortet.

Kontraindikationen

Das Onlineseminar richten sich an Erwachsene, bei denen keine schweren/chronischen behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankungen vorliegen. Sie sollten das Onlineseminar nicht durchführen, wenn Sie an einer psychischen Krankheit, wie schwere Depressionen, Hypochondrie, schweren Psychosen und psychosomatische Störungen wie z.B. Herz-Kreislauf-Störungen leiden.

Buchung

Nachdem Sie die Buchung abgeschlossen haben, erhalten Sie direkt per E-Mail Ihre Teilnehmerunterlagen, die Rechnung in Höhe von 75 € (inkl. MwSt.) und den Zugangslink zum virtuellen Seminarraum als PDF-Download (bitte auch im Spam-Ordner nachsehen).

Teilnahme- & Nutzungsbedingungen (ANB) sowie Datenschutzerklärung

ONLINESEMINAR AUTOGENES TRAINING

Immer Montag von 19:15 bis 20:00 Uhr!

(Start: 23.01.2023 / Ende: 13.03.2023)

(8-Wochen-Onlinekurs / Kurs-ID: KU-ST-7EPKM4)

Onlineseminar buchen

Im Vordergrund dieser Entspannungstechnik steht die Selbstentspannung, die mittels autosuggestiver Übungen und Formeln verbessert werden soll. Dabei wird der Zugang zum Unterbewusstsein (unwillkürliches Nervensystem) dadurch erreicht, indem man die Formeln als Aufforderung an das Unterbewusstsein richtet. Diese werden immer wieder wiederholt und die bewusste Konzentration auf den eigenen Körper (intensive Körperwahrnehmung) führt zu tiefer innerer Entspannung, Ruhe und Ausgeglichenheit. Regelmäßig angewendet, kann Autogenes Training das Unterbewusstsein positiv beeinflussen, Stress-Symptome lindern und sogar beheben. Weiter können die Formeln auch individuell umformuliert werden. Dadurch kann Autogenes Training unterstützend als Selbsthilfetechnik von der Schmerztherapie bis zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden. Wie Sie eigene Formeln erstellen und einsetzen, wird in den 8 Wochen zusätzlich erklärt und Sie erhalten 3 Monate Zugang zu mehr als 2,5h Audiomaterial für das eigenständige Üben zuhause.

 

Effekte Autogenes Training

  • Stressabbau & Spannungsausgleich
  • lindert bzw. behebt Stress-Symptome
  • steigert das Wohlbefinden (körperlich & geistig)‏
  • Entwicklung einer ausgeglichenen Persönlichkeit
  • Schmerzbewältigung (z.B. Rückenschmerzen)
  • unterstützt bei der Raucherentwöhnung
  • verbessert die Körperwahrnehmung
  • Produktion von Glückshormonen
  • Stärkung des Immunsystems
aktivstressfei Autogenes Training

Kontakt

Bei Fragen und für weitere Informationen können Sie uns direkt über das Kontaktformular erreichen.